Planen Sie die Einstellung von Fachkräften? Konnten Sie bereits ausgeschriebene Stellen nicht besetzen? Auf dieser Seite finden Sie Unterstützungsangebote bei der Fachkräftesuche

Fachkräfteportal PFIFF des Landes Sachsen-Anhalt

Logo des Fachkräfteportals PFIFF

Das Fachkräfteportal PFIFF des Landes Sachsen-Anhalt bietet Unternehmen  Unterstützung bei der Suche und Einstellung von Fachkräften. Die Datenbank des Portals bietet eine große Auswahl an qualifizierten Fachkräfteprofilen. Sie haben die Möglichkeit, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und gezielt Stellenangebote aufzugeben.

Nähere Informationen erhalten Sie durch die Regionalberater des PFIFF-Teams unter der kostenfreien Hotline des PFIFF-Portals unter 08 00 - 6 63 00 66.
Der Service des PFIFF-Portals ist kostenfrei.

Bundesagentur für Arbeit

Logo der Bundesagentur für Arbeit

Darüber hinaus unterstützt Sie der für Sie zuständige Arbeitgeberservice der Bundesagentur für Arbeit bei Ihrer Fachkräftesuche.
 > mehr erfahren.

Lehrstellenbörse

Logo der IHK Lehrstellenbörse

Die Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammern finden Sie hier.

Weiterführende Informationen für Unternehmen finden Sie hier.

Fachkräfte mit Hochschulausbildung

Suchen Sie Fachkräfte mit einer Hochschulausbildung oder möchten Hochschulabsolventen aus den Hochschulen Sachsen-Anhalts frühzeitig an Ihr Unternehmen binden?

Dann könnten folgende Angebote für Sie von Interesse sein:

Nachwuchsmarkt Sachsen-Anhalt

Logo Nachwuchsmarkt Sachsen-Anhalt

Unternehmen haben die Möglichkeit, in einer entsprechenden Profildatenbank nach geeigneten Studierenden und Absolventen der Hochschulen des Landes zu suchen. Die Betreuung des Jobportals erfolgt über die Transferzentren der beteiligten Hochschulen.
> mehr erfahren.

Logo des Weiterbildungsportals der Hochschulen in Sachsen-Anhalt

Die Transferzentren an den Hochschulen im Land verfolgen neben der Verbesserung des Wissenstransfers zwischen Wissenschaft und Wirtschaft auch die Steigerung der Übernahme von AbsolventInnen aus den Hochschulen in die Unternehmen.

Informationen zu den Transferzentren und Ansprechpartnern finden Sie hier.

Stipendieninitiative der Industrie- und Handelskammern Halle-Dessau und Magdeburg

Um Fachkräfte frühzeitig zu gewinnen, ist die Vergabe von Stipendien an zukünftige Studentinnen und Studenten sowie bereits Studierende eine sinnvolle Option. Unternehmen, die ein Stipendium vergeben möchten, haben die Möglichkeit, ihre Angebote einzustellen und über die Voraussetzungen für die Vergabe eines Stipendiums zu informieren.
> mehr erfahren.

Duale Studiengänge

Logo Duales Studium

Duale Studiengänge ermöglichen durch die Kombination der Lernorte Betrieb und Hochschule eine intensive Verknüpfung zwischen Wissenschaft und praktischer Anwendung in der Wirtschaft. Ein weiterer Vorteil des Dualen Studiums stellt die frühzeitige Bindung von jungen hochqualifizierten Fachkräften an das Unternehmen dar.
> mehr erfahren.

Auf dem Bild ist ein Pfeil mit dem Schriftzug "Zu der vorherigen Seite" abgebildet.
Auf dem Bild ist in einem Viereck der Schriftzug "Zum übergeordneten Menüpunkt" enthalten.
Auf dem Bild ist ein Pfeil mit dem Schriftzug "Zur nächsten Seite" abgebildet.

Nach oben